Dorfschreiber-Stipendium 2020

Ausschreibung

Der Förderkreis Kreatives Eisenbach vergibt – unterstützt von der “Eisenbacher Autorenstiftung” und weiteren Sponsoren – im Jahr 2020 zum 15. Mal das  Eisenbacher Dorfschreiber-Stipendium.
Gesucht wird
für das kommende Jahr ein/eine Autor*in graphisch illustrierter Romane, einer
Graphic Novel
Hier weiterlesen . . .

Kunstausstellung 2019

Kunstschaffende aus Eisenbach und der Region sind auf Einladung des Förderkreis Kreatives Eisenbach e. V. mit einer Auswahl aktueller Arbeiten in der Wolfwinkelhalle zu sehen, Gemälde, Grafik, Skulptur, Fotografie und Handwerkskunst.
Seien Sie herzlich willkommen zur Vernissage mit musikalischer Begleitung und den weiteren Öffnungszeiten!
Die Ausstellung schließt mit der Lesung und Buchvorstellung des Titels ‚Töchter des Todes‘ durch Autorin Ulrike Blatter, geschrieben in Eisenbach während ihres Aufenthalts als Dorfschreiberin.

Vernissage:
Freitag, 04. Oktober, 19:00 Uhr
Kinder-Vernissage: 
Freitag, 04. Oktober, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:
Samstag, 05. Oktober, 11:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 06. Oktober, 11:00 – 16:00 Uhr
Lesung, Ulrike Blatter:
Sonntag, 06. Oktober, 16:00 – 17:00 Uhr

Bewirtung jeweils von 14:00 bis 15:30 Uhr
Eintritt frei



Ulrike Blatter

Eisenbacher Dorfschreiberin 2018
in Eisenbach geschrieben und jetzt erschreckend aktuell – mein neuer Roman ist da!

„Mein neuer Roman hat viel Ermutigung benötigt, da er mehrere Jahre lang als „politisch zu brisant“ von den Verlagen abgelehnt wurde. Nach einem Schreibstipendium wendete sich das Blatt, und nun ist „Töchter des Todes“ vermutlich das aktuellste Buch zum Thema IS-Rückkehrerinnen, das momentan auf dem belletristischen Markt ist. Mir persönlich ist es sogar ein wenig zu aktuell …
Packend, berührend, brandaktuell, der neue Roman
Töchter des Todes

Lesung in Eisenbach im Rahmen der Kunstausstellung am Sonntag, 06. Oktober, 17:00 Uhr Wolfwinkelhalle

Deniz Utlu

Eisenbacher Dorfschreiber 2010/ Literaturpreis der Landeshauptstadt Hannover
Der Schriftsteller Deniz Utlu erhält den mit 10.000 Euro dotierten Literaturpreis der Landeshauptstadt Hannover, unter anderem für seinen Debütroman „Die Ungehaltenen“…

Theaterluft im kreativ treff

Szenische Lesung zur Verabschiedung Özlem Özgül Dündars, Dorfschreiberin 2019.

mehr . . .

Lyriknachmittag mit Özlem Özgül Dündar

auf den Spuren moderner Gedichte am 29. Juni,
mehr . . .
Presse . . .

Markt der schönen Dinge

mehr  . . .
Presse  . . .

Krimi-Lesung

mit Alexa Rudolph

mehr  . . .

Herbstabend mit Bildern, Texten und Musik

mehr  . . .

Offene Bühne Bubenbach

mit Thomas Schwörer

Presse  . . .

13 Jahre Dorfschreiberei

Die Badische Zeitung berichtet: „Dorfschreiber blicken zurück  . . .“